Langzeitblutzuckerbestimmung

Warum ist die Messung wichtig?

Die Messung liefert Anhaltspunkte für eine mögliche Diabetesmellitus-Erkrankung.

Wie läuft die Messung ab?

Mithilfe einer speziellen Kapillare wird Blut aus dem Finger entnommen. Anschließend wird das Blut auf einer Messkassette in das Auswertungsgerät gegeben. Währenddessen erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Thema "Langzeitblutzucker". Abschließend werden Ihre Testergebnisse ausgewertet, genau erläutert und in Ihren persönlichen Messpass übertragen.

Wie lange dauert eine Messung?

  • ca. 30 Minuten (inkl. Beratung)

Was sind Ihre Vorteile?

  • Sicherheit über Ihre Langzeitblutzuckerwerte
  • Informationsbroschüre mit allen Hinweisen und Informationen
  • allgemeine Tipps zur Blutzuckersenkung
  • individuelle Beratung zu Medikamenten
  • Empfehlungen für eine ausgewogene Ernährung

Wie kann ich mich zur Messung anmelden?

Telefon: 0800 3811000 - Wählen Sie anschließen die 2.
E-Mail: info@delphin-gesundheit.de

Was kostet die Messung?

8,95 €